Umfangreiche Diabetesversorgung von Müller Orthopädie-Schuhtechnik

© Stefan Müller Orthopädie-Schuhtechnik GmbH

Im Bereich der Diabetesversorgung bieten wir Ihnen Therapieschuhe, Vorfußentlastungsschuhe, Maßschuhe und diabetesadaptierte Fußbettungen.

© Stefan Müller Orthopädie-Schuhtechnik GmbH

Wir haben uns darauf spezialisiert, auch sensible Füße bei einer Diabeteserkrankung zu versorgen. Bereits im frühen Stadium der Krankheit ist es für die Betroffenen wichtig, ein besonderes Augenmerk auf ihre Fußgesundheit zu legen. Da bei Diabetes mellitus Nerven und Blutgefäße in den Füßen geschädigt werden, kommt es häufig zu Durchblutungsstörungen. Verletzungen und Druckstellen können somit leicht zu großen Wunden werden, da sie oft erst zu spät entdeckt werden.

Um die perfekten orthopädischen Hilfsmittel für Sie zu finden, führen wir vor der Auswahl oder Fertigung eine genaue Analyse Ihrer Füße und des gesamten Bewegungsapparates durch. Die Fußdruckmessung von Rothballer ist dabei für Diabetespatienten besonders wichtig. Dank dieser Methode können Druckstellen an den Füßen erkannt und gezielt behandelt werden.

Besuchen Sie uns in einem unserer Fachgeschäfte in Aichach und Gersthofen.

Verlassen Sie sich auf die kompetente Diabetesversorgung von Müller Orthopädie-Schuhtechnik !

© shutterstock.com by Volodymyr Goinyk

Unsere Diabetesversorgung im Überblick:

  • Therapieschuhe

    Unsere Therapieschuhe von Schein und Thanner für Diabetes-patienten dienen in erster Linie dem Schutz Ihrer Füße. Sie zeichnen sich durch eine weite Schaftöffnung und ausreichend Platz im Zehenbereich aus. Die Polsterung sowie ein nahtfreies Textilfutter tragen ebenfalls zur Vermeidung von Druckstellen bei.

  • Maßschuhe für Diabetiker

    Die orthopädischen Maßschuhe werden speziell nach Ihrem Fußabdruck und Ihrer Fußform hergestellt, damit sie optimal auf Ihre Fußprobleme abgestimmt sind. In unseren hauseigenen Werkstätten verwenden wir hierfür natürlich nur hautfreundliche Materialien, um Ihnen einen möglichst hohen Tragekomfort zu bieten.

  • Diabetesadaptierte Fußbettungen

    Bei einer diabetesadaptierten Fußbettung handelt es sich um eine maßgefertigte Weichpolster-Einlage. Sie dämpft den Druck beim Gehen und Stehen, entlastet die Füße und hilft, Druckstellen zu vermeiden. Die Avelia Diabetes wurde von uns speziell für Diabetiker entwickelt.

  • Vorfußentlastungsschuhe

    Um den Vorfuß zu schützen und zu entlasten, werden Vorfußentlastungsschuhe verwendet. Diese bewirken eine Druckumverteilung auf Mittel- bzw. Rückfuß. Eine rutschfeste Laufsohle, eine schützende Zehenkappe und atmungsaktive Materialien sind dabei weitere positive Eigenschaften von Vorfußentlastungsschuhen.

Diabetesadaptierte Fußbettung mit Avelia Diabetes

Avelia Diabetes

© Stefan Müller Orthopädie-Schuhtechnik GmbH

Diabetes

Die Avelia Diabetes ist konzipiert für Diabetikerschuhe, die im Vorfußbereich ausreichend Platz bieten. Durch die Kombination verschiedener Materialien kann der Fuß schonend gebettet und druckentlastet werden.

  • Mindestens drei verschiedene Shore-Härten
  • Leichte Schalenform
  • Sehr weiches, komfortables Material